AGB

Vorherige Seite

1. Anerkennung
Cabometyx.de (die „Website“) wird von IPSEN Pharma SAS, 65 Quai Robert Gorse, 92100 Boulogne-Billancourt, Frankreich (im Folgenden gemeinsam mit den Tochtergesellschaften als „Ipsen“ bezeichnet) entwickelt und bereitgestellt.  Zugriff und Verwendung der Webseite unterliegen den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allen gültigen Gesetzen. Mit Ihrem Zugriff auf die Webseite erkennen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig und ohne Vorbehalt an.

2. Datenverwendung:
Diese Webseite wird als zentrale Kommunikationsplattform für CABOMETYX® bereitgestellt.  Es handelt sich um eine werbefreie Informationsplattform, die sich ausschließlich an medizinische Fachkräfte in der EU richtet.  Die USA, Kanada und Japan sowie andere Länder außerhalb der EU gehören nicht zum beabsichtigten Publikum.

Die auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen dürfen von Ihnen nicht zu kommerziellen Zwecken verteilt, verändert, übermittelt, wiederverwendet, erneut veröffentlicht oder verwendet werden. Sofern nicht anders angegeben, müssen Sie davon ausgehen, dass alles, was Sie auf dieser Webseite sehen oder lesen, urheberrechtlich geschützt ist und nicht auf andere Weise als in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen verwendet werden darf.

Sofern in diesem Absatz nicht anders festgelegt, wird von Ipsen weder gewährleistet noch zugesichert, dass Ihre Verwendung des auf dieser Webseite angezeigten Materials nicht die Rechte von Dritten verletzt, die nicht zu Ipsen gehören oder keine Partner von Ipsen sind. Mit Ausnahme der vorangehenden eingeschränkten Erlaubnis wird Ihnen weder eine Lizenz noch ein Recht an der Information noch irgendein Copyright von Ipsen oder einer anderen Partei gewährt oder übertragen.

Möglicherweise werden auf dieser Webseite geschützte Informationen, Technologien, Produkte, Verfahren oder sonstige Eigentumsrechte von Ipsen und/oder weiteren Parteien angezeigt oder referenziert. Es wird Ihnen keinerlei Lizenz oder Recht an den betreffenden Marken, Patenten, Geschäftsgeheimnissen, Technologien, Produkten, Verfahren und sonstigen Eigentumsrechten von Ipsen und/oder anderen Parteien gewährleistet oder übertragen.

3. Haftungsausschluss
Obwohl Ipsen entsprechende Anstrengungen dahingehend unternimmt, die Exaktheit und Aktualität der Informationen auf dieser Webseite sicherzustellen, können diese Informationen dennoch ungenau sein oder typografische Fehler aufweisen. Ipsen behält sich das Recht vor, die Informationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu korrigieren und/oder zu verbessern. Ipsen gibt keine Gewähr oder Zusicherung für die Exaktheit der Informationen und übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für jedwede Fehler oder Auslassungen im Inhalt der Webseite.

ALLE INFORMATIONEN WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT. IPSEN GIBT KEINE GEWÄHR FÜR DIE VOLLSTÄNDIGKEIT UND EXAKTHEIT DER AUF DIESER WEBSEITE ENTHALTENEN INFORMATIONEN SOWIE FÜR DEREN MÖGLICHE VERWENDUNGEN. DAHER MÜSSEN DIE INFORMATIONEN VOM BENUTZER VOR DER VERWENDUNG SORGFÄLTIG GEPRÜFT WERDEN. SIE DÜRFEN DIESE INFORMATIONEN NACH FREIEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR VERWENDEN. IPSEN SELBST, ALLE ANDEREN UNTERNEHMEN DER IPSEN-GRUPPE UND ALLE WEITEREN AN DER ERSTELLUNG, PRODUKTION ODER BEREITSTELLUNG DIESER WEBSEITE BETEILIGTEN PARTEIEN SCHLIESSEN JEGLICHE GARANTIE ODER HAFTUNG FÜR DIREKTE SCHÄDEN, BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, INDIREKTE SCHÄDEN ODER BUSSGELDER, DIE SICH AUS DER VERWENDUNG ODER DER NICHT MÖGLICHEN VERWENDUNG DIESER WEBSEITE ODER AUS INHALTLICHEN FEHLERN ODER AUSLASSUNGEN ERGEBEN, IN MAXIMAL RECHTLICH ZULÄSSIGEM UMFANG AUS.

Weiterhin übernimmt Ipsen keinerlei Verantwortung oder Haftung für Viren oder Schäden an Ihren Geräten oder Ihrem sonstigen Eigentum, die sich aus Ihrem Zugriff auf die oder aus Ihrer Verwendung der Informationen ergeben.

4. Von Ihnen bereitgestellte Informationen
Mit Ausnahme der ggf. von der geltenden Datenschutzrichtlinie abgedeckten Daten werden jegliche Kommunikation oder Materialien, die Sie zur Website übertragen, als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt betrachtet, darunter jegliche Daten, Fragen, Kommentare, Vorschläge und ähnliche Einbringungen.

5. Konsequenzen
Sollte Ipsen bewusst werden, dass Sie gegen irgendeine Bestimmung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen haben, können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung sofort Korrekturmaßnahmen wie z. B. ein Verbot der Verwendung der Website ergriffen werden. Sollte Ipsen von Ihrem Verstoß betroffen oder geschädigt sein, liegt es im Ermessen des Unternehmens, von Ihnen Schadenersatz zu fordern.

6. Aktualisierungen
Ipsen behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit durch Aktualisieren dieses Beitrags und Benachrichtigen des Benutzers auf geeignetem Wege (z. B. E-Mail oder Pop-up-Fenster auf der Webseite, in dem Sie um Ihr Einverständnis zur geänderten Version gebeten werden) zu aktualisieren. Die aktualisierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten nach Ablauf von 30 Kalendertagen ab der jeweiligen Aktualisierung in Kraft. Sollten Sie nicht mit den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sein, müssen Sie dies über den jeweils relevanten E-Mail- oder Pop-up-Mechanismus angeben. Im Anschluss daran sollten Sie den Zugriff auf die Webseite sowie deren Verwendung einstellen. Wir empfehlen Ihnen, in regelmäßigen Zeitabständen diese Seite zu konsultieren und die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu prüfen, an die Sie gebunden sind.

Ipsen behält sich das Recht vor, diese Webseite jederzeit aus dem Internet zu entfernen. Hierfür übernehmen wir Ihnen oder sonstigen Personen gegenüber keinerlei Haftung. Vor einer solchen Entfernung werden Sie informiert.

7. Geistiges Eigentum
Der Inhalt dieser Webseite ist vollständig durch die anwendbaren geistigen Eigentumsrechte geschützt. Ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von Ipsen darf kein auf dieser Webseite enthaltenes Material vervielfältigt, angezeigt oder in wie auch immer gearteter Weise weiterverwendet werden.

8. Nebenwirkungen
Sicherheitsmeldungen: Es ist wichtig, alle Sicherheitsinformationen in Bezug auf Nebenwirkungen im Zusammenhang mit CABOMETYX® zu melden. Diese Informationen werden von unseren Ländervertretern vor Ort erfasst. Wenden Sie sich daher an den für Ihr Land zuständigen Vertreter, oder besuchen Sie https://www.ipsenmedicalinformation.com/report-an-adverse-event/. Hier finden Sie Anleitungen für diesen Vorgang.

9. Teilnichtigkeit
Sollten sich eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig oder nicht vollstreckbar erweisen, so hat dies keinerlei Auswirkung auf die Gültigkeit oder Vollstreckbarkeit der anderen Bestimmungen. Diese behalten ihre volle Rechtskraft und Rechtswirkung, sofern die Ungültigkeit oder Nichtvollstreckbarkeit nicht eine grundlegende Bestimmung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen betrifft.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihre Verwendung dieser Webseite unterliegen mit Ausnahme der Bestimmungen des internationalen Privatrechts dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz.

Streitfälle, die nicht im gegenseitigen Einverständnis der Parteien geklärt werden können, werden den Gerichtshöfen und Gerichten in Düsseldorf vorgelegt.

 

Zuletzt aktualisiert im November 2018

 

CBZ-AT-000894 – 08/2019

 

Vorherige Seite
© Ipsen Group 2019 Letzte Aktualisierung: Mai 2019. Diese Website wird von Ipsen veröffentlicht und ist allein für den Inhalt verantwortlich. Diese Website ist nur für deutsche und österreichische Ärzte vorgesehen.